Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Die Preise für das rote Metall fällt weiter

27 November 2014

Nach jüngsten Studien, die von «CRU-Gruppe», für den nächsten eineinhalb bis zwei Jahren der Kupferpreis weiter abnehmen wird veröffentlicht wurden. Nach vorläufigen Schätzungen der Kosten für das rote Metall im Jahr 2019 nur erholen wird, beginnt der Verbrauch das Angebot übersteigen. Nach den Prognosen der Analysten ist der Rückgang des Wertes von Kupfer noch im Gange — wahrscheinlich die Kosten für das rote Metall auf das nächste Jahr London Stock Exchange wird auf das Niveau von 6750 USD / Tonne fallen, und im Jahr 2016 erreichte das Niveau von 6300 bis 6400 USD / Tonne.

Der wichtigste negative Faktor ziehen, um den Preis von Kupfer, einem geschwächten Nachfrage aus China, in dem 2015−2016 Jahr wird in der Region Nordamerika etwas bessere Nachfrage sein, aber das ist kaum genug für die Verlangsamung des chinesischen Verbrauchs zu kompensieren. Da die Finanzierungsvereinbarungen stetig abgenommen hat, und importiert neigt rote Metall nach unten — eine signifikante Reduktion für das erste Halbjahr 2015 geplant. Ein weiterer Faktor — die Bauwirtschaft auch im nächsten Jahr erwartet zu verlangsamen.

Zur gleichen Zeit wird die Zufuhr von den Kupferminen um 5,7% gegenüber 2015 zu erhöhen, da der Rückgang wird im Jahr 2017 beobachtet werden, zusammen mit der Dezimierung einiger Einlagen. Auch wird es möglich sein, die Komplexität der Abschluss der laufenden Projekte zu beobachten, wegen des Mangels an Investitionen an dieser Stelle. Kupfermarkt rechnet mit einem Defizit von 400 000 Tonnen bis zum Jahr 2019 bzw. wird der Preis von Kupfer auf das Niveau von 8000−9000 USD / Tonne steigen.

Im Oktober würden die Analysten «Morgan Stanley» einen Rückgang im Jahr 2015 von 3% auf das Niveau von 7176 USD / Tonne im laufenden Jahr prognostiziert erreichte der Kurs das Niveau von 6939 USD / Tonne, Vorhersagen früher bestätigt. Trotz des Rückgangs bei der Herstellung von Kupferkonzentrat in der Mine im laufenden Jahr aus der VR China erhöhten Verbrauch. In den letzten Jahren, die Erhöhung der Verhüttung von raffiniertem Kupfer, trotz der schwachen Baukonjunktur in der VR China. Inzwischen erhöht sich die August-Statistiken Japan die Freisetzung von Elektrolytkupfer — eine Steigerung von 7% im Vergleich zum August des vergangenen Jahres. Diese Version von Kupfer erhöht 7 Monate in einer Reihe, und wird nicht in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres, von Oktober 2014 bis März 2015 zu stoppen. Insbesondere aus 8 Unternehmen produziert Kupfer, etwa 6 Steigerung der Metallproduktion um 2,7% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, auf 772.439 Tonnen beträgt.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)