Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Kazakhmys" erwartet Produktionswachstum

12 August 2014

Die erste Hälfte des Jahres endete für die «Kazakhmys» Gruppen recht erfolgreich — für den Zeitraum von Januar bis Juli war proizvedeno139 Tausend Tonnen des roten Metalls in der Kathode gleichwertig. Jahres nach vorläufigen Schätzungen wird die geplante Leistung in den 285−295.000 Tonnen entsprechen. Das Unternehmen rechnet mit einem Produktionsvolumen durch zusätzliche Verarbeitung des Rohmaterials der unvollendeten Produktion zu erhöhen.

Während des Berichtszeitraums abgebaut das Unternehmen Erz in Höhe von 18,2 Millionen. Tonnen, während die durchschnittliche im Futter 1,02% Kupfer enthielt. Bei der Herstellung von Kupferkonzentrat für den Zeitraum April-Mai des laufenden Jahres hat das Unternehmen Ergebnisse erzielt, die eine bessere Indikatoren für Januar bis Mai 2014 um 9% waren, die auf 79 600 Tonnen betragen gegen 72 900 Tonnen, die aufgrund der Menge des geförderten Erzes erhöhen. Wachstum produzieren Kupferkonzentrat wurde durch einen Anstieg des Volumens der unfertigen Arbeit an der Balkhash Kupferverhüttung Produktion durchgeführt ausgeglichen. Als Ergebnis war die Menge für den Zeitraum von April bis Mai von Kupferkathode erhielten etwa 45.800 Tonnen, was mit den Ergebnissen des ersten Quartals dieses Jahres fast vergleichbar ist. In der ersten Hälfte von «Kazakhmys», die Gruppe 62.000 Tonnen Zinkkonzentrat ausgegeben, entspricht diese Zahl auf das Volumen der Produkte im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr produziert. Goldproduktion betrug 51.000 Unzen Silber — 5.200.000 Unzen .

Die Produktionszahlen der Eastern Division für den Zeitraum von Januar bis März 2014 belief sich auf 41.000 Tonnen Kupferkathode, während die Jahresrate für die Zugehörigkeit Unternehmen der Eastern Division, und Bozymchak der Größenordnung von 80 Tausend Tonnen. Frühere Vertreter der Gruppe erhielt Informationen über die Durchführung von GOK Mine Inbetriebnahme am Ende des Jahres die Produktion zu starten soll. Nach den Ergebnissen des zweiten Quartals auf eine Mine in der Behandlung erhielten 62.000 Tonnen Erz, Ende Juni 2014 in den Lagern 586.000 Tonnen Erz geerntet wurden, ist der Kupfergehalt von denen etwa 6000 Tonnen Goldgehalt — 39.000 Unzen. Diese Volumina ermöglichen, vollständig die Produktion Last bis zum Ende des Jahres 2014 zu gewährleisten.

In der Zeit von Januar bis Juni 2014 die Produktion von elektrischer Energie für den Hausstationen betrug etwa 2.562 GW, das sind 11% weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)