Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Glencore" ist bereit, in "TALCO zu investieren"

12 August 2014

Trotz der Tatsache, dass die Aktionäre des Unternehmens «RUSAL» gesetzt bestimmte Beschränkungen für den Erwerb von Kernanlagen, die Händler «von Glencore», die 8,75% besitzt, ausgedrückt Bereitschaft, in die Verbesserung und Entwicklung von «TALCO» (Tajik Aluminum Company) zu investieren. Die «Rusal» hat für eine lange Zeit, Anstrengungen zu Inkasso macht mit «Talco» in Höhe von 274 Millionen. USD. Nicht auszuschließen, die Möglichkeit, dass die Zahlung dieser Schulden das Unternehmen «Glencore» eine der Voraussetzungen sein für Investitionen. In Vorgesprächen, Emomali Rahmon, Präsident von Tadschikistan und Andrew Kaplan diskutierte der Leiter der «Glencore AG» die Möglichkeit der gemeinsamen Arbeit auf dem Gebiet der Herstellung, Verarbeitung und Vertrieb von Aluminium. Heute ist «TALCO» ist das einzige Unternehmen in Tadschikistan, das Leichtmetall produziert. Die Jahreskapazität der Produktionsfirma ist über 500 Tausend Tonnen, aber im letzten Jahr das Volumen der Produktion war gleich 216.400. Tonnen, während der Verlust auf 40 Millionen Euro. USD.

Teamwork «Rusal» und «TALCO» begann im Jahr 2003, während in den «Rusal» plant eine Mehrheitsbeteiligung zu erhalten war. Das Problem stellte sich heraus, unmöglich zu sein, und im Jahr 2004 die Partnerschaft aufgelöst insgesamt, dann im Jahr 2005 zog das Unternehmen in die Sphäre der Beziehungen von Klagen und Rechtsstreitigkeiten. Letztlich bestellt internationalen Handelsschiedsverfahren in der Schweiz die Rückzahlung von «TALCO» zugunsten von «Rusal» Betrag von $ 274.300.000. USD. Die Gegen von «Talco» fordern die Zahlung von «RUSAL» 400 Millionen. USD wurde abgelehnt.

Leaders interessierte Unternehmen lehnte eine Stellungnahme ab, «RUSAL» weiterhin über die Situation in Bezug auf Inkasso «TALCO» zu schweigen. Einigen Berichten zufolge das Unternehmen sucht nach Strukturen «TALCO» in der Lage, die Schulden zu bezahlen, die ab Oktober auf 362 Millionen im vergangenen Jahr stand. USD, die am Rande des Bankrotts «TALCO» setzen. Die Vertreter der «TALCO» jedoch darauf bestehen, auf die Reduzierung der Schulden auf das Niveau von 287 Millionen US-Dollar und seine Fähigkeit, die finanzielle Situation zu stabilisieren -. Allerdings wird die staatliche Unterstützung für dieses Unternehmen benötigt werden. Unabhängig von Zusicherungen «TALCO» Produktion weiterhin Non-Stop-Rückgang und erreichte das Niveau von 61.000. Tonnen Aluminium-Schmelzen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)