Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Der russische Markt wird mit Beryllium 2016 zur Verfügung gestellt werden

12 Mai 2014

Das Unternehmen «Metropol», der Zugehörigkeit zu M. Slipenchuk, das russische Unternehmen «Neftehimmash» und Kazakh State Corporation «Kazatomprom» unterzeichnet eine Vereinbarung über die gemeinsame Produktion von metallischem Beryllium auf der Grundlage von Vermögenswerten in Kasachstan und Russland produziert. Diese Informationen wurden von ITAR-TASS Generaldirektor und Mitinhaber der Firma «Neftehimmash» M. Makarchuk zur Verfügung gestellt. Die Durchführung der Unterzeichnung der erforderlichen Unterlagen durch die ITAR-TASS Nachrichtenagentur bestätigt wurde jedoch, um sicherzustellen, dass das Projekt gestartet wurde, ist es notwendig, die letzte Etappe der Trans-Baikal Mining Konkurs durchzuführen.

Beryllium ist ein strategisches Material, eine notwendige Verbindung in der Verteidigungsindustrie und bei der Herstellung von Kerntechnik, im Schiffbau, in der Luftfahrtindustrie für die Herstellung von Telekommunikationsanlagen eingesetzt. in Burjatien sein auf Ermakovsky Feld, lizenziert MBC Nach M. Makarchuk, wird das Erz zu bekommen. Die nächste Stufe — die Verarbeitung von Erz in Konzentrat, wird dieses Verfahren auf dem Transbaikalien GOK durchgeführt werden, und das resultierende Produkt wird für die nachfolgende Herstellung des Metalls Beryllium nach Kasachstan auf Ulba Anlage gesendet werden. Makarchuk Laut ist nichts Neues in dieser Produktionskette, wurde es vor den 90er Jahren erstellt und jetzt müssen Sie nur schon Herstellung entwickelt Metall zu spielen. Im Moment vollständig das Metall Beryllium in Russland eingeführt, während für die Wiederaufnahme des Herstellungsprozesses werden etwa 200 Millionen erforderlich. Rubeln, die letztlich viel mehr rentable Investition sein wird.

Nach Prognosen des Managements auf das Niveau der jährlichen Produktion belief sich auf 100 200 Tonnen von einem Jahr auf eineinhalb Jahre brauchen. Im Moment sind die Kosten für ein Kilogramm Beryllium 35−40000 Rubel, so dass in Übereinstimmung mit den aktuellen Preisen Einnahmen insgesamt 3,5 bis 8 bln ist. Rbl. Im Allgemeinen wird die russische Beryllium Markt bei 100−150 Tonnen / Jahr geschätzt.

Die erste Phase des Projekts wird bei 1−2 Milliarden Rubel geschätzt. — Diese Mittel werden es ermöglichen, etwa 100 Tonnen Produkte zu produzieren, die etwa 4 Milliarden Rubel kostet. Anzahl der verbundenen Produkte hergestellt, Antimon, beträgt 5 m. Tonnen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel. Die endgültigen Bedingungen der Zusammenarbeit noch nicht vereinbart, so ist der Vertrag derzeit noch vereinbart.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)