Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Gai GOK: aus der Modernisierung der Produktion

15 Mai 2014

Derzeit durchgeführt GOK Gaisky Arbeit an der Modernisierung von Enterprise-Resource-Komplex gerichtet, und in den Bereichen Bergbau und Aufbereitungsanlage im Rahmen des Projektes eine neue Bergbautechnik Ausrüstung erworben. Insbesondere die Bohrinsel «Simba-M 4C», von der schwedischen Firma produziert «Atlas Copco» und Öltanker «Uni 50−4» von der deutschen Firma «Berghaus». Die Kosten für die Ausrüstung beträgt etwa 70 Millionen Rubel.

Bohren Hydraulik «Simba-4C M», mit einem Hammer ausgestattet ist, wird das Gebläse zum Bohren von Löchern in ausgelegt Berg unterirdischen Öffnungen mit einem Durchmesser von 102−105 mm löschen. wird 80−100 lfm pro Schicht vorläufigen Schätzungen der Leistung des Geräts nach sein. Diese Einstellung bietet eine ausreichende Sicherheit und Komfort des Bedieners, die Steuerschaltung ein System zur Früherkennung von möglichen Störungen bereitstellt, die auf ein Minimum auftritt Ausfallzeiten bringt. Kauf Installation wurde geplant, um die wachsenden Mengen an erzeugten Produkten gerecht zu werden.

Tankers «50−4 Uni» ist für den Transport von Kraftstoffen und Schmiermitteln auf dem Bodenpunkt auf der Oberfläche entworfen und ist mit drei Tanks, die für die Bewegung von Dieselkraftstoff und Motoröl ausgelegt sind. Die Gesamtkapazität des Tankers ist 8 Tonnen, von denen Dieselkraftstoff unter 5 Tonnen vorgesehen ist. In diesem Jahr plant das Unternehmen, in Betrieb 20 Einheiten von Geräten, Haupt- und Hilfs, und die Höhe der Mittel für die Modernisierung und den Ersatz von technischen Anlagen zusätzlich zu den Bauarbeiten berechnet bekommen werden etwa 500 Millionen Rubel. Im Jahr 2014 plante die Führung von Ai GOK Erzabbau in Höhe von 5,8 Millionen. Tonnen, was mehr als im vergangenen Jahr auf 200 Tausend ist. Tonnes.

Auch im Jahr 2014 Gai GOK plant, etwa 25,3 Mio. Rubel zu verbringen. Explorationsaktivitäten, einschließlich der Bohrung von Explorationsbohrungen, die Entwicklung von Suchwege, die Verarbeitung der Materialien und so weiter. 7,8 Millionen Rubel auf U-Bahn-Entwicklung aufgewendet werden. Geplante Arbeiten werden in sieben Feldern durchgeführt, unter denen vier Kupfer-Pyrit — Sommer, Herbst, Ai und Levoberezhnoe, zwei Gold — Süd Kirov und Kamenskoe und Kalkstein Nord Iriklinskaya Feld.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)