Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Der Rückgang der Aluminium auf den Weltmarktpreise Metall

8 April 2014

Trotz der deutlichen Ausweitung des Anwendungsbereichs der Anwendung von Aluminium in den letzten Jahren eine deutliche Steigerung in der Produktion und die ständige Überangebot über die Einkaufstätigkeit nicht stabilisiert Preis in diesem Marktsegment. Somit wird nur im letzten Monat die Kosten für die leichten und haltbaren Materialien um fast sieben Prozent gesunken, und das erste dieses Jahres, was einem Rückgang von Geldausdruck von Aluminium, bezogen auf eine Tonne Material zu zwanzig Prozent betragen. Der Hauptgrund für diese Abnahme der Rohstoff besteht aus Zitaten seiner konstanten überschüssigen Metalls, die auf dem Markt vorhanden ist. Trotz der erheblichen Anstrengungen aller Akteure in diesem Prozess, um diesen Trend zu ändern ist, dass Sie nicht können. Als Metall Börse Arbeiter, und die wichtigsten Branchenriesen in der Aluminiumproduktion beteiligt sind, kann die Situation in keiner Weise beeinflussen. Und sogar dauerhafte Verringerung der Produktionskapazität von einigen Unternehmen des Sektors verringert nicht die Leidenschaften. Der Grund dafür ist das Vorhandensein von Industriehallen eine große Menge an Aluminium-Aktien, die nicht bald zur Neige gehen. Auch die aktive Ausweitung des Anwendungsbereichs von wichtigen Strukturmaterialien sind nicht zu sparen Hersteller von Silber leichtes Material.

Nach Ansicht der London Metal Exchange Aluminiumbestände hat heute eine wirklich erschreckende Menge und übertraf die Barriere von fünfeinhalb Millionen Tonnen. Besondere Überraschung Industriellen hat diese Meldung nicht dazu führen, weil das Produktangebot in diesem Bereich deutlich Käufernachfrage in der Reihe für 8 Jahre übersteigt. Einige Erholung im Aluminiumsektor kann bei einer Stabilisierung der wirtschaftlichen Situation in Europa und in den Ausbau der Produktion in Japan kommen. Nach den Prognosen der unabhängigen analytischen Agenturen in der nahen Zukunft wird die Nachfrage nach solchen Material beginnen, zu wachsen, aber nicht so schnell, wie wir möchten, etwa sechs Prozent pro Jahr. Aluminium projiziert Einkaufsvolumen etwa zehn Jahren können etwa 75 Millionen Tonnen. In der Zwischenzeit fallen in den Realitäten des heutigen Tages, ein weiterer in den Wert eines solchen Halbfertigprodukte weitere wirtschaftliche Stabilität dieser Unternehmen stören, für die die Produktion von Aluminium die Haupteinnahmequelle ist.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)