Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Zinn für den Samowar Tula

31 März 2014

Wer hat nicht über die einzigartige Samowar Herstellung in Tula gehört. Die besondere Vorrichtung zum Tee hier produziert hat ein echtes Schaufenster der Region geworden, die in den Wohnräumen nicht nur bekannt, sondern weit im Ausland auch. Und der Tee-Party aromatisierte Getränke den Samowar zubereitet unter Verwendung wurde zu einem echten kulturellen Tradition. Die Produktion dieser Maschine hat seine eigenen Eigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale, sowie verschiedene groß genug arbeitsintensiv. Die Ausgangsvorform für eine ungewöhnliche «Teekanne» wird immer als ein hohles Kupferhülse diente, die zuerst mit Zinn bedeckt ist, in seinem Inneren, und dann sorgfältig poliert und auf andere Formen der Bearbeitung unterzogen. In der nächsten Stufe des Samowar zubereitet einen Körper mit Griffen ausgestattet, einem Hahn und ein paar andere Elemente. In der letzten Stufe der Griff Produkte sind mit speziellen Holzabdeckungen ausgestattet ist, die die Verwendung der Vorrichtung erhöht komfortabel und schützt die Hände von heißen Metallteilen. Nach der endgültigen Herstellung und Reinigung alle Komponenten an der Zeit war, die Oberfläche des Tula Samowar zu dekorieren. Die häufigste dekorative Gestaltung umfasst handbemalt oder reich Einlage. Das außergewöhnliche Design eines einfachen Werkzeugs für Tee übersetzt sie von Haushaltswaren in einem Kunstwerk. Derzeit auf die Technologie dieses Produkt hat sich verändert und weniger zeitraubenden Prozess gemacht. Beispielsweise verschweißt Betrieb ersetzt Nieten, und viele der Herstellungsprozessstufen sind vollständig automatisiert. Jedoch hat die Massenproduktion die Relevanz des einzigartigen Tula Kessel nicht reduziert. Fast jeder Tourist kauft ein ähnliches Souvenir Russland zu besuchen. Durch die Art und Weise inländische Nutzer sind immer noch ein Samowar für den vorgesehenen Zweck, als aromatische Getränk in ihm gemacht, gehen nicht zu einem Vergleich mit dem gebrühten Tee in der üblichen Wasserkocher. Interessanterweise wurde der Prototyp der Samowar ein spezielles Gerät in China. Die Einheit hatte eine Abteilung Ofen, um das Feuer zu erhalten und wurde im Osten, für die Zubereitung von Tee und Kochen verwendet. In Russland ist die erste Samoware, auch als tragbare Küche, ein Messegelände, während großen Festivals eingesetzt.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)