Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

"Rusal" und "Fosagro": der Vertrag geschlossen wird

11 Februar 2014

Wie von Open Joint Stock Company «Fosagro» zwischen «Rusal» berichtet und JSC «Cherepovets Fosagro» unterzeichnet Verträge über die Lieferung von Aluminiumfluorid, sowie Rohstoffe für die Herstellung beteiligt sind. Geplante Bedingungen der Zusammenarbeit — bis 2034. Der erste Vertrag sieht die Lieferung von Fluorid Aluminium durch JSC «Cherepovets Fosagro» Unternehmen «Rusal» bis Ende 2034 produziert. Nach vorläufigen Schätzungen von Auftragskosten mehr als 20 Milliarden Rubel.

Der zweite Vertrag sieht die Lieferung von Aluminiumhydroxid zur Herstellung von Aluminiumfluorid verwendet, die auf der JSC «RUSAL TH On To» JSC «Cherepovets Fosagro» Lieferfrist dauert soll vor Ende 2034 festgelegt werden. Die Kosten dieses Vertrages werden rund rund 6,5 Milliarden Rubel. Beide Vereinbarungen wurden von den Aktionären von OJSC «Cherepovets Fosagro» in einer außerordentlichen Sitzung geprüft und genehmigt.

Die erste Kooperationsvereinbarung festlegt die Fortsetzung der Modernisierung von «Fosagro Cherepovets» sowie Aluminium Mengenwachstum Fluorid Unternehmen «Rusal» auf der 23 th. Tonnen (2012) bis zu 35 ths. Tonnen (2016), wurde im Jahr 2012 unterzeichnet wurde, Februar. Die Investitionen in die Zunahme in der Herstellung von Aluminiumfluorid in der 12 th. Tons in der Periode 2012−2015. Firma «Fosagro Cherepovets», auf 2,2 Milliarden Rubel geschätzt. Anlagekomponente von Aluminiumfluorid wurde in den Vorratswert gesetzt, und dieser Wert kann durch eine spezielle Formel ermittelt werden.


Die Vereinbarung ist sehr vorteilhaft für das Unternehmen «Fosagro» als langfristige Produktverkäufe zu schaffen, ist garantiert und ermöglicht es, den Ausbau der Produktionskapazitäten zu finanzieren, während auf Investitionen auch die Rückkehr zu gewährleisten.

Inzwischen Analysten sagen voraus, erhalten nicht im Jahr 2014 von Aluminium Defizit müde. Nach Angaben des Unternehmens «Barclays» Metallknappheit auf dem Weltmarkt werden etwa 1,1 Millionen Tonnen, während im Jahr 2013 das Defizit um 51% und belief sich auf 726.000. Tonnen reduziert wurde. Allerdings kann der chinesische Markt eine Überproduktion von 250.000 Tonnen zur Verfügung stellen, die bis zu anderen Herstellern ist, den gesamten Metall Defizit von 1,3 Millionen Tonnen. Die Prognose für das Jahr 2015 von der gleichen Firma als enttäuschend — 1,1 Millionen Tonnen. Es ist auch «Barclays» Aluminium durchschnittliche Jahreswert an der London Metal Exchange geschätzt wird in diesem Jahr 1850 $ pro Tonne betragen, und der Preis wird im Laufe des Jahres zu erhöhen, so dass im ersten Quartal, wenn es um $ 1750, dann ist die vierte Kosten betragen $ 1.950 pro Tonne wird.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)