Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Zyklische Prinzip der Ferrochrom- Markt

13 November 2013

Die Stabilität des Ferrochrom- Markt in den Vereinigten Staaten und einigen anderen europäischen Ländern ist aufgrund der anhaltenden Mangel an diesem Rohstoff. Obwohl die Nachfrage nicht sehr groß ist, aber eine kleine Anzahl von zur Verringerung der Freisetzung dieses Produkts Vorschläge im Zusammenhang ermöglicht es Ihnen, eine Preisspanne auf dem gleichen Niveau zu halten.

Niedrige Konzentrationen von Verbraucheraktivitäten ist auf eine Flaute auf dem Markt für den Abschluss der Lieferungen im nächsten Jahr im Zusammenhang fast alle großen Hersteller von Edelstahl. Es ist dieses Kontingent der Industrie ein großer Verbraucher von Ferrochrom ist. Die Kosten für die fertigen Produkte im Industrieraum hängt von der Qualität und Zusammensetzung des Materials leicht variieren. Hochkohlenstoffverbindungen sind fast die Hälfte des Preises als ihre Kollegen mit geringen Anteil an Kohlenstoffgehalt.

Im Marktsegment verantwortlich für die Produktion dieser Art zumindest in den letzten zehn Jahren haben wir eine starke zyklische Zu- und Abnahme der Verbrauchernachfrage nach Rohstoffen gesehen. Im Jahr 2000 wird die gesamte Produktion von Eisen-Legierung wichtig im Kontext der gesamten Weltgemeinschaft auf fast fünf Millionen Tonnen, im nächsten Jahr zu einer Nachfrage nach Rohstoffen fiel um fast ein Viertel geschätzt. Im Jahr 2002 wiederum ist es das Wachstum der Verbraucheraktivität und im Jahr 2003 — seinen Niedergang. In den vergangenen drei Jahren fast zehn Prozent das Wachstum der Produktionskapazitäten der Unternehmen in der Herstellung von Strukturmaterialien in der Nachfrage von pro Jahr beteiligt.

Der Anwendungsbereich dieses Materials ist die Herstellung von niedrig legierten Stählen Charakter, so dass die Verbraucher-Aktivität in einem größeren Ausmaß die Stabilität des Marktes von Metallprodukten solche Eigenschaften beeinflussen. Übrigens in dem Material in einem Anteil von etwa zwölf Prozent reinen Chromstahl, die in der Zusammensetzung dieser Komponente vorhanden ist, hat kaum rostet.

Das Wachstum der Produktion von Ferrochrom erkennt das Vorhandensein von Chromit Defizit — die Hauptkomponente bei der Herstellung von solchen gefragte Material. Dieser Mangel provoziert einen Anstieg der Kosten der Rohstoffe, die den Wert des Endproduktes nachteilig beeinflussen können. Höhere Produktivität aufgrund des Einflusses der Zeit, erklärt die Veränderung der Produktionstechnik für diese Art von Material in den letzten Jahren. Eine weitere Voraussetzung für die Modernisierung des Herstellungsprozesses auf Basis von Chrom-Metall wurde eine hohe Toxizität einiger Verbindungen der Substanz.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)