Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Im Jahr 2014, die zu erwartende Anstieg der Preise für Edelstahl

10 Oktober 2013

Da die Prognose «MEPS» vor kurzem von der britischen analytischen Agentur Experten verkündet, Edelstahlpreise auf den Weltmärkten wird bereits im nächsten Jahr ein deutliches Wachstum beginnen. Darüber hinaus heute führenden Analysten aus korrosionsbeständigem Stahl Segment bemerkt einen leichten Anstieg der Preise für Stahl dieser Kategorie in den asiatischen und amerikanischen Märkten, verbunden sind Metalle mit dem Anstieg der Nickelpreise auf den globalen Rohstoffbörsen.

Früher wurde berichtet, dass die Welt «stainless» Markt im Herbst, nach der Urlaubszeit, ein wenig spitzte die Ohren. Aber das ist für die Betreiber des Sektors die positiven Nachrichten nicht zu Ende war. in sehr naher Zukunft Insbesondere die Experten der analytischen Agentur «MEPS» einen Anstieg der weltweiten Nachfrage nach Edelstahl vorhersagen. Allerdings sind Versuche an Stahlunternehmen den Preis für seine korrosionsbeständigen Produkte zu erhöhen, ist mit einer Reihe von Schwierigkeiten gekoppelt werden. Unter anderem — in Anbetracht der Tatsache, dass das Ende des Kalenderjahres ist traditionell eine Zeit der Umsatzrückgang. Käufer, die wiederum wird zu Beginn des nächsten Jahres zu tun haben, mit Besatzmaßnahmen, die als Vorwand dienen, den Wert des Metalls zu erhöhen.

Analysten sind ebenfalls der Ansicht, dass die allgemeine Verbesserung der Weltwirtschaftslage im Jahr 2014 das Vertrauen in den Metallmarkt zurückkehren. Wie aus den Prognosen erstellt von den analytischen Agentur «MEPS», in den ersten Monaten des nächsten Jahres zu sehen, Stahlunternehmen eine Erhöhung gegenüber der Ausgaben Teil des Produktionsbudgets müssen. Dies bedeutet, dass die erste Hälfte des Jahres 2014 wird der Beginn der erzwungenen stetigen Anstieg der Preise für Edelstahl sein.

Daran erinnern, dass während 2013 die Kosten für Edelstahl in den globalen Metallmärkten blieben niedrig und stabil, was gemacht Hersteller stark die Kosten ihrer Produkte zu reduzieren und Überkapazitäten zu schließen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)