Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Norilsk Nickel wird in Übersee und Nicht-Kernaktivitäten verkaufen

9 Oktober 2013

Wie sich aus der Aussage von Vladimir Potanin folgt, der Miteigentümer und Direktor der MMC «Norilsk Nickel» in naher Zukunft, so kann die Gesellschaft ihr Eigentum verlassen, nur eine ausländische Asset — finnische Nickelraffinerie — «Norilsk Nickel Harjavalta» (heute das russische Unternehmen besitzt 100% der Anteile). Von den anderen ausländischen Unternehmen Nickel Corporation plant, sie wieder loszuwerden.

Recall: Die Presse-Service von «Norilsk Nickel» hat eine neue Strategie für die Entwicklung der Organisation der vergangenen Woche veröffentlicht, die die Notwendigkeit erklärt zu verlassen von den Außen- und Nicht-Kernaktivitäten in den nächsten drei Jahren. Die Priorität der Gesellschaft wird der Spitzenklasse Vermögenswerte in vielversprechenden Regionen bleiben. «Wir verlagern unsere Interessen auf dem Anlageportfolio auf Vermögenswerte, die eine stabile Rendite von Fonds ausgegeben bereitzustellen; Wir werden uns auf die Unternehmen konzentrieren, in denen «Norilsk Nickel» einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten hat, «- kommentierte die Entscheidung des Vorstands der Gesellschaft seiner Vertreter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit.

Neben der Firma «Norilsk Nickel Harjavalta», das Schicksal, die derzeit von der Geschäftsführung der Gesellschaft gelöst, MMC hat eine starke Nickel Vermögen in Botswana («Tati Nickel»). Darüber hinaus hält die russische Struktur eine 50% ige Minengesellschaften Anteile an Nickel «Nkomati» (Südafrika), sowie eine Reihe von australischen Unternehmen, darunter aufgeführten Pflanzen «Norilsk Nickel Cawse», «grün» Projekt «Honeymoon Well», Nickelminen «Schwarz Swan «und» See Johnston «. Es ist ein Non-Core-Assets von OJSC «MMC» Norilsk Nickel «gehören einige Anteile an Energieunternehmen, wo unter anderem Papiere Aktien der JSC vorgestellten» INTER RAO UES «(fast 11% des Gesamtportfolios).

Das finnische Unternehmen, die «Norilsk Nickel» plant unter sein Vermögen zu halten, wurde das Eigentum des Nickel Corporation als Ergebnis den Kauf des Geschäftsprofil «OM Group» des Unternehmens (im Frühjahr 2007). Jetzt ist die Fabrik wird bei der Verarbeitung von «Norilsk Nickel» Rohstoffe und Halbfertignickelverarbeitung von anderen Anbietern beschäftigt. Konzentrate werden vorverarbeitet in der Hütte «Boliden Harjavalta», auf dem Gebiet eines einzigen finnischen Gewerbegebiet. Feinstein und andere Halbfertigprodukte mit einem hohen Prozentsatz an Nickel geht direkt an die «Norilsk Nickel Harjavalta». Die Kapazitäten für die Herstellung von Produkten aus Nickel Anlage befindet sich auf 60 Tausend. Tonnen pro Jahr geschätzt. Unternehmen vermarktet ein kommerzielles Produkt, einschließlich Nickel Briketts Kathoden und Salze, sowie halb Kobalt in Lösung (geliefert von externen Unternehmen für die Verarbeitung) Kupfer Kuchen und andere Produkte.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (962) 383-76-36
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)