Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Der größte Aluminiumhersteller in der VR China erfolgreich reduziert Verlust

9 September 2013

Einer der größten Aluminiumhersteller, das Unternehmen der Volksrepublik China Volks unter dem Namen Aluminum Corp. of China Ltd. (Chalco), berichtete, dass für die erste Hälfte der Lage war, den Verlust von so viel wie achtzig Prozent zu senken, was etwa 512 Millionen Dollar, und die Haupt stieg der Umsatz um sieben Prozent, das heißt zwölf und eine halbe Milliarde Dollar.

Als Vertreter des Unternehmens kommentiert, in erster Linie das Umsatzwachstum wurde durch einen deutlichen Anstieg der Umsatzvolumen sowie einem aktiven Investitionen in den Kohle- und Energiemarktsegmente angetrieben, die sich rasch eine Tochtergesellschaft von Ningxia Energie entwickeln.

Nach Angaben des Unternehmens wurde die erste Hälfte dieses Jahres durch eine deutliche Verlangsamung des Wachstums der Nachfrage insbesondere für Aluminium geprägt, einem Überangebot aufgrund. Und dies ist besonders auffällig Problem gerade in China war, wie die Fähigkeit der Welt zur Herstellung von Primäraluminium in fünfundachtzig und einem halben Prozent ausgeführt wurden, während China Staus zeigte bei neunundachtzig und einem halben Prozent.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Drei-Monats-Futures-Preis deutlich gesunken: an der London Metal Exchange und der Shanghai sie zu sieben fiel und ein halbes Prozent auf den Preis von $ 1.955 Tausend pro Tonne.

Während der ersten Hälfte der signifikanten Abkühlung des globalen Aluminiummarkt aufgenommen wurde, die nach dem Beginn des raschen Wachstums in den Anfang des Jahres eher fremd war. Alumina Preise haben auch genug niedrig im Vergleich zu den Vorjahren gesunken. Zum Beispiel in China fiel der Preis von Aluminiumoxid von drei und einem halben Prozent, und in Australien — fünf Prozent, die 330−3-Dollar pro Tonne betragen.

Von Chalco Bericht zeigt, dass das Unternehmen auch in Zukunft so viel eine detailliertere Untersuchung des internationalen Marktes plant wie möglich besser zu Vertriebseffizienz zu maximieren. Das Unternehmen entschied sich so gut wie möglich alle verfügbaren Einnahmequellen zu diversifizieren und vor allem konzentrieren sich auf die Optimierung der Logistik und Vermarktung von Kokskohle, um aktiv ihre Produktion zu erhöhen.

Als Vertreter des Unternehmens, wird künftig die Aktivitäten des Unternehmens auf dem Prinzip der Grundlage «Cash ist König», die es möglich zu halten ziemlich stabilen Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit machen, und auch dazu beitragen, um sich besser auf die Kosten zu kontrollieren.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)