Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Iran erhöht die Produktion von Aluminium

27 August 2013

Da die IRNA statistischen Daten für die ersten vier Monate dieses Jahres von der Avesta Kalender (dh vom 21. März) 119 000 Tonnen Aluminiumbarren in Iran hergestellt. Dies ist um 6,3% mehr als von lokalen Unternehmen im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr produziert wurde. In einem ausführlichen Bericht der Nachrichtenagentur Experten angeben, dass nur die Zeit vom 22. Juni th bis 22 th Juli dieses Jahres im Land produziert wurde 29.600. Tonnen Billet-Aluminium. Dies ist 8,8% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Während dieser Zeit in Iran 83 th. Tonnen von Aluminiumoxidpulver wurde auch hergestellt, die als im gleichen Zeitraum um 12,8% mehr als im Vorjahr.

Wie aus den Shahen Markarian (ein Mitglied des Syndikats der iranischen Aluminiumhersteller) zur Verfügung gestellten Daten folgt, besteht ein Bedarf für Iran jährlich etwa 120 Tonnen Barren aus Aluminium zu importieren. Darüber hinaus hat er auch gesagt, dass der Abschluss des aktuellen Fünfjahresplan im Iran (und es ist — 2015) wird 910.000 Tonnen Aluminium pro Jahr… Es ist bekannt, dass die Geographie der Nachfrage nach lokalen «geflügelten Metall» ist nicht auf iranisches Territorium beschränkt. Die wichtigsten Verbraucher von Aluminium in diesem asiatischen Land produziert, dienen Indien, Taiwan und der Türkei.

Wir erinnern uns auch, dass nach der Statistik «Internationalen Aluminium Institut», das durchschnittliche tägliche Volumen der Aluminiumproduktion in der Welt im Juli gegenüber Juni, einen Monat, um 2% gesunken. Also, in dieser Zeit des geflügelten Metall hergestellt 128,6 ths. Tonnen pro Tag.

Im Allgemeinen ist die erste Hälfte des Jahres 2013, im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr, die Produktion von Aluminium in der Welt verringerte sich um 4,3% und erreichte die Marke von 27,18 Millionen. Tonnen. Aufgrund der oben begann Aluminiumbestände in den Lagern der Welt zu sinken. Also, im Juni im Vergleich zum Mai, den Monat sank die Ressource Überschuss von 17 Tsd. Tonnen. Insbesondere war das Gesamtvolumen der globalen Lager Aluminium in diesem Zeitraum 2,23 Mill. T, im Vergleich zu 2,25 Mill. Tonnen Monat zuvor.

«Boston Consulting Group» Experten gehen davon aus, dass die weltweite Nachfrage nach Primäraluminium in den nächsten zehn Jahren jährlich um 4−5% erhöhen. Folglich erreichen die Nachfrage nach dem geflügelten Metall in der Welt bis zum Jahr 2017 von 55 bis 57 Millionen. Tonnen. Allerdings werden Steigerung der Produktion auf 67−69 Millionen. Tonnen, in einem globalen Lager resultierende Aluminiumbestände weiter zu erhöhen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)