Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Austausch Aluminiumpreise sind weit von der positiven Dynamik

19 Juli 2013

Austausch Aluminiumpreise sind weit von der positiven Dynamik. Insbesondere lag der durchschnittliche Preis an der London Metal Exchange auf liquide Mittel mit sofortiger Zahlung und Lieferung Mai 1.830 Dollar pro Tonne im Juni -. 1.820 Dollar pro Tonne in der ersten Hälfte des Monats Juli -. 1.770. pro Tonne und blieb auf dem Niveau von 1.750. Dollar am letzten Handelstag pro Tonne. Daran erinnern, dass der durchschnittliche Preis für die «geflügelten Metall» an der LME im Juli vergangenen Jahres auf der Ebene war von 1.870. Dollar pro Tonne. In diesem Fall werden nur die letzten zwei Monaten Lagerung von Aluminium an der LME erhöhten 5,22−5,41 ths. Tonnen.

Die Situation an der Shanghai Futures Exchange sieht nicht auf die beste Weise. Preis der letzten Mal der Ausführung der Verträge für Aluminium fiel von 2,37 bis 2.355 Tausend. Dollar pro Tonne innerhalb von zwei Monaten. Die Kosten für die Cash-Metall über den gleichen Zeitraum verringerte sich von 2,37 bis 2350. Dollar pro Tonne. Zwar sind Aktien von 464,4 bis 382,7 Tsd reduziert. Tonnen.

Wie die Statistik der International Aluminium Institute verringerte sich in der ganzen Welt Bestände um 38 Tausend. Tonnen, 2,25 Millionen. Tonnen. Mit einem durchschnittlichen täglichen Freisetzung von Primäraluminium in der Welt (außer China) fiel in diesem Mai im Vergleich zum April nur 0,2% (bis zu 126.700. Tonnen in absoluten Zahlen). Die durchschnittliche tägliche Produktion von Aluminium durch die chinesischen Hersteller im Mai im Vergleich zum April um 0,12% erhöht (bis zu 57 ths. Tonnen in absoluten Zahlen). Doch im Vergleich zum Mai des vergangenen Jahres erhöhte China seine Produktion um 5,2%. Im Allgemeinen 2013 die Frage der Weltprimäraluminium im Januar-Mai gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2012 um 4,9% erhöht und belief sich auf 19.250.000. Tonnen.

Unterdessen wird in der Presse Profil noch von der pessimistischen Nachrichten auf dem Aluminiummarkt dominiert. So die ausländischen Medien kürzlich angekündigt, dass die internationale Ratingagentur «Moody» in diesem Monat deutlich die Bonität der Aluminum Corporation «Alcoa» (USA) herabgestuft worden ist, die dritte in der Weltproduktion zählt. Nach Ansicht von Experten ist dies eine Bestätigung dafür, dass die Aluminiumindustrie hat sich nach der Krise von 2008 und in der Notwendigkeit von kompetenten und systematische Unterstützung noch nicht verlassen. Die Vertreter der «Moodys» erklärt, wie die Entscheidung, dass die Nachfrage nach Aluminium (vor dem Hintergrund der Rezession in Europa und Verlangsamung unter dem Einfluss der chinesischen Wirtschaft) reduziert das Unternehmen verhindern, dass Darlehen Schulden auslöschen liegt nun bei mehr als 8,6 Milliarden. Dollar. «Was ist passiert mit» Alcoa «- nicht die Ausnahme, sondern eine Bestätigung dafür, dass die globale Aluminiumindustrie starken Stress erlebt," — kommentierte die Situation Analysten.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 233-21-42
E-mail:
Skype: sanatasun

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)