Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich die Verwendung von Cookies. Mehr über unsere Cookie Politik.
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück. Kostenlos!

Kolyma-Region kann ein Ort der Produktion von Kupfer, Zink, Blei, Cadmium und Silber werden

26 April 2013

In einem der Bezirke des Far North — in der Region Magadan der Russischen Föderation — in absehbarer Zeit könnte die Produktion von Edel- und Nichteisenmetallen beginnen: Silber, Zink, Kupfer, Blei und Cadmium. Die lokale Department of Natural Resources vorgeschlagen Kupfer-Molybdän-Porphyr-Vorkommen Erz Kunarevskoe und Oroekskoe Ablagerung von Kupfer Chiefer in der Liste der Objekte für eine detaillierte Untersuchung des Untergrundes, gefolgt von Bergbau oben umfassen.

Laut Vertretern der Magadan-Region, die vorläufige Bodenuntersuchungen Kunarevskogo Erz Bereich Administration (Ujandina-Yasachnensky volcanogenic Gürtel) zeigte eine hohe Aussicht Gebiet: in seinem Inneren etwa 1,3 Millionen Tonnen Kupfer und 600 Tonnen Blei enthält… Auch vor Ort gelegen hat ordentliche Erzreserven von Zink und Silber.

Nicht weniger attraktiv und die zweite der oben genannten Aufgaben — Oroekskoe Feld (rechte Ufer des Flusses Kolyma, stromabwärts von seinem Neben Oroek) verbirgt etwa 5 Millionen Tonnen «rote Metall» und etwa 5.000 Tonnen Silber… Ein großer Teil des Erzes ist für die offene Methode der Produktion zur Verfügung, die den Prozess der Extraktion der Ressourcen auf der Website mehr rentabel macht.

Die Verwaltung der Region glaubt, dass die Anwesenheit von so vielen Ressourcen — genug für einen Vorwand, um die aktive Entwicklung der unterirdischen Lagerung in der Kolyma-Region zu beginnen. Allerdings sind diese Bestände nicht zu der Region Schatz beschränkt. «Bemerkenswert Feld Olcha und Chepak, sowie in der Nähe der Ortschaft Auer- Website, die Bergbauunternehmen geben kann, ist nicht weniger als 32 Tonnen Golderz» — skizziert die Perspektiven von Vladimir gebacken, um die Funktionen des Gouverneurs der Magadan Region durchführen. «Darüber hinaus wird der Bezirk interessant Srednekan Industriellen sein Präsenz in den Tiefen des Zinn; und hier liegen erhebliche Reserven von Braunkohle «- ergänzt die Liste Suranova Elena — Leiter der regionalen Verwaltung der natürlichen Ressourcen.

News-Archiv

Beginndatum
Enddatum

Unser Berater sparen Sie Zeit

+7 (905) 270-13-45
E-mail:

Abonnement

Sonderangebote und Rabatte. :)